Dirk Rothe :: multidisciplinary art

BLOCK :: Passive Dynamik

Grassamen, schamottierte Steinzeugmasse gebrannt bei 1100°C, 30cm x 30cm x 30cm

„Steh still, tu nichts, der Frühling kommt, das Gras wird wachsen...“

Diese freie Übersetzung einer Weisheit aus der fernöstlichen Philosophie gab mir die Inspiration zu dieser Arbeit. Um die philosophische Idee dieser Weisheit für mich erlebbar zu machen stellte ich mich an 5 Tagen für die Dauer von je 2 Std. auf einen mit Grassamen durchsetzten Block Ton. Der Tonblock lag auf einer aufgebockten Bodenplatte, die ein Loch hatte. Nach den 5 Tagen hatte ich nicht nur das Stehen erlebt, sondern auch die Erfahrung gemacht durch „Nicht-Handeln“ deutliche Spuren zu hinterlassen. Ich stand still, tat nichts ...das Gras begann erst Wochen später zu wachsen.

Dirk Rothe Kunst Installation Saatgut
Dirk Rothe Kunst Installation Boden 2
Dirk Rothe Kunst Installation Uni-Culture
Dirk Rothe Objektkunst Block: Passive Dynamik